Wir werden Teil des Langhuus Netzwerks

Unsere Ideen können im Langhuus Netzwerk auch gedeihen = wir werden kein eigenes Konzept einreichen für die Bespielung des Langhuus.

Anfang Januar findet ein erstes Treffen des Langhuus Netzwerks statt.

Ort: Lagerhaus beim Eingang zum Papieri-Areal
Datum, Zeit: 8. Januar 2017 um 17 Uhr

An diesem Sonntagabend stellen wir das gemeinsame Konzept vor, wie wir das Langhuus für eine vielfältige Nutzung gewinnen wollen.

Bei Suppe und Punsch fangen wir Feuer für das Langhuus Projekt. Lerne die interessierten Menschen kennen. Diskutiere deine Ideen. Finde Verbündete und werde Teil des Netzwerks.

Zwischennutzung im Langhuus

Die Gemeinde hat den Ideenwettbewerb für das Lagerhaus „Langhuus“ beim Eingang des Papieri-Areals lanciert. Weitere Infos finden sich auf der Website der Gemeinde Cham.

Papierisch wird auch ein Konzept einreichen:

zwischennutzung-im-langhuus-flyer-front

Der Verein Papierisch bespielt das Langhuus als Zwischennutzung für mindestens 5 Jahre. Ziel ist es, Erfahrungen für spätere Umnutzungen zu sammeln. Es werden unterschiedliche Basis-Nutzungen (Gastro, Event, Werkstatt) betrieben und zu Projekten kombiniert (Beispiele: Flohmarkt mit Beiz, Kino mit Bar, Repair Café mit Werkstatt).

Das Langhuus wird im heutigen Zustand übernommen. Es werden temporäre Installationen vorgenommen (Stromverteiler, Beleuchtung).

Gastro-, Event- oder Werkstatt-Team … bist du dabei?

Papierisch im Langhuus?

Aus unserem Konzept:

  • PAPIEIRSCH gestaltet das neue Quartier auf dem Areal der ehemaligen Papierfabrik in Cham.
  • PAPIERISCH schafft Raum für ein vielseitiges Quartierleben. Arbeit, Wohnen, Freizeit und Kultur greifen ineinander und bilden eine anregende Mischung.

Seit 2013 betreiben wir einen Quartiertreffpunkt auf dem Parkplatz P3.

Mit dem Langhuus bietet sich bald eine Möglichkeit, einen weiteren Ort für Begegnung, Austausch und Kreativität zu schaffen.

Die Ergebnisse aus den Langhuus Workshops bestärken uns in diesem Vorhaben.

Wie dies alles zusammen passt zeigt unser Papierisch – Konzept April 2016.

 

Frühlingsfest

Wir starten in die Saison mit einem Frühlingsfest: Bring gemeinsam mit uns deinen Drahtesel wieder in Schwung! Wir prämieren die schönsten, hässlichsten, quietschendsen, schnittigsten … Exemplare.

WANN: 16.+17. April 2016, so lange es warm ist
WO: Parkplatz P3 beim Eingang zum Papieri Areal

Velo putzen und flicken
Velo-Prämierung
Bouillon mit Ei und Schnittlauch

Was bisher geschah

Seit 2013 engagiert sich der Verein Papierisch aktiv für die Entwicklung des Papieri Areals in Cham.

Eindrücke aus dieser Anfangszeit finden sich auf unserer Tumblr Website http://papierisch.tumblr.com/

papierisch_tumblr

Wir platzierten Tafeln um das Papieri-Areal und sammelten darauf Visionen und Ideen.

Wir landeten auf dem Papieri-Areal und unternahmen eine Expedition.

Wir träumten von TetraederRaumModulen und bauten erste Prototypen.

Wir flogen über das Papieri-Areal und gaben neue Perspektiven.

Wir erstellten und betreiben immer noch den P3 Quartiertreffpunkt für das Papier-Areal.

Wir konnten mithelfen, für das Langhuus erste Nutzungsideen zu entwickeln.